Zur Startseite

Zucht

Zucht

Genetik – die Kunst gezielter Selektion

Der Vorfahre aller Hühner, auch der heutigen modernen Legehybriden, ist das Bankivahuhn. Vor rund 4000 bis 5000 Jahren in Asien domestiziert, ist es heute in vielen verschiedenen Rassen auf der ganzen Welt verbreitet.

Doch noch nie in seiner langen Geschichte sind die Leistungen des Huhns so sprunghaft angestiegen wie in den letzten Jahrzehnten. Der Hauptgrund sind die modernen Zuchtmethoden. Nicht länger bestimmen Zufall oder Hackordnung Leistung und Qualität. Eine planvolle Selektion ist jetzt der Motor für verbesserte Leistungen.

Einsatz modernster Methoden und Systeme

Genetik ist die Wissenschaft der Vererbung. Die ersten Vererbungsregeln stellte Gregor Johann Mendel Mitte des 19. Jahrhunderts auf. Trotzdem war es noch ein langer Weg bis zu den heutigen modernen Methoden der quantitativen Genetik. Tatsächlich bedurfte es erst hochleistungsfähiger EDV-Systeme, bevor die Genetiker die Selektionstheorie in praktische Geflügelzucht umsetzen konnten.

LOHMANN TIERZUCHT erkannte früh die Bedeutung der neuen Techniken und setzte sie konsequent in der Legehennenzucht ein. Ein hoch spezialisiertes Team von Genetikern prüft ständig die neuesten Forschungsergebnisse, um die Selektionsroutinen weiter zu verbessern. Neuen Marktanforderungen wird so schnell und effizient begegnet.


Zucht
Zucht
 

Der Markt bestimmt das Zuchtziel

Die Theorie der Genetik kann nur den besten Weg aufzeigen, ein definiertes Ziel zu erreichen. Der Markt gibt jedoch stets das Ziel vor. Theorie und Praxis werden in gut geplanter und gezielter Zuchtarbeit kombiniert, um beispielsweise die Eischalenqualität zu verbessern.

Maximaler Fortschritt wird möglich durch erfahrene, hoch motivierte Mitarbeiter, die die Basisdaten in den Zuchtfarmen erfassen, und durch leistungsfähige EDV-Systeme, die die riesigen Datenmengen sinnvoll verarbeiten. Jede Zuchtarbeit basiert auf individueller Variation. Wichtigstes Zuchtziel ist die Durchschnittsleistung einer Gruppe von Tieren zu verbessern: möglichst stetig und einheitlich – Herde für Herde, Jahr für Jahr. Mit einem klaren Ziel: Ein ausgewogenes Leistungsprofil, das an unterschiedliche Märkte angepasst ist.

Genetik – die Kunst gezielter Selektion
Genetik – die Kunst gezielter Selektion
 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz
 

Adresse

LOHMANN TIERZUCHT GmbH
Am Seedeich 9–11
27472 Cuxhaven
Deutschland

Kontakt

Tel.: + 49 (0) 47 21 505-0
Fax:      + 49 (0) 47 21 505-222
E-Mail:  info@ltz.de
Ansprechpartner

 
 

BREEDING FOR SUCCESS ... TOGETHER